Rolleivision  35 twin digital /P

> Bedienungsanleitunng 38 Seiten A5 als PDF Dokument (18,0MB)

> Pogrammierhandbuch  34 Seiten als PDF Dokument (12,5MB)

> Verkaufs-Prospekt 8 Seiten als PDF Dokument (2,5MB)

> Software DiaEdit (download!)

 

Der 35 twin digital !  Perfektion der Überblendprojektion der 80er Jahre. Diese Modelle wurde von 1988 bis 1995  hergestellt.

Es war damals Stand der Technik, bis heute hat kein anderer Hersteller von Diaprojektoren diese Modelle nachgebaut oder gar versucht eine Entwicklungen heraus zu bringen. Diese Modelle kann man auch heute noch gebraucht beruhigt kaufen, mit den richtigen Magazinen ("CS"-Magazine- Agfa&/Reflecta) betrieben funktionieren sie wie ein Schweizer Uhrwerk. Vor allem sind sie leiser als viele Beamer.... (aber diesen Vergleich wollen wir hier gar nicht erst anstellen).

Der 35 twin digital wurde auch als "P" Version angeboten. Diese konnte wie heute noch üblich vom PC aus gesteuert werden. Der ehemalige Neupreis lag beim "P" bei 2.500DM, die Normalversion lag bei 2.200 DM.

Es wurden insgesamt rund 21.000 Stück produziert!

Der 35twin Digital P/IR  wurde 1995 durch die neu entwickelten MSC Twin Modelle abgelöst.

 

 

© Copyright by Manfred Schmidt  www.manfredschmidt.net  epost@manfredschmidt.net ©

 

 

 

www.Rollei-P.de   info@Rollei-P.de